Aktuelles

Schlaraffen lest!

Am Samstag, den 25.Mai 2024, steht für die Öffentlichkeitsarbeit der Schlaraffia Norimberga ein ganz besonderes Ereignis ins Haus.

Die „Altstadtfreunde Nürnberg“, ein Verein mit inzwischen über 5000 Mitgliedern, lassen einen ihrer beliebten und stets gut besuchten „Stadtspaziergänge“, diesmal unter dem Motto: „Curiosa rund um den Laufer Schlagturm“ direkt bei uns, zuerst vor und dann in der Hans-Sachs-Burg beginnen.

Thematisch befassen sich die Altstadtfreunde in erster Linie mit der Geschichte und Erhaltung alter historischer Gebäude. Unsere Burg Am Spitzenberg 4 erfüllt dieses Kriterium zwar nicht, aber es existieren Fotos vom eindrucksvollen Vorkriegsbau, in dem der Astronom Johann Philipp Wurzelbauer eine kleine Sternwarte  eingerichtet hatte. Eine Dokumentation vom wld. Rt. Jur-Ass bildet die Grundlage für den Vortrag der Altstadtfreunde.

Dieser findet unter der Leitung von Altstadtführern ganztägig jeweils in Gruppen direkt vor der Burg statt. Im Vortrag, ca. 10 Minuten, werden großformatige Abbildungen der Häuserfront vor dem Krieg gezeigt und auf die Schlaraffia als Eigentümerin verwiesen.  Daran anschließend geht die Gruppe in die Burg und wird dort von einem Sassen vom Thron aus begrüßt, der in ca. 5 Minuten die Schlaraffia kurz vorstellt und einige Gegenstände in der Burg erklärt.  Danach verlässt die Gruppe die Burg durchs Gärtla, um ihren Spaziergang entlang der Mauer fortzusetzen.

Interessenten bekommen einen Flyer mit weiteren Informationen und Kontaktdaten.

Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10 – 16 Uhr statt, so dass wir mit einigen 100 Besuchern rechnen können. 

Rt. Allmächd war hier federführend sehr aktiv und hat ein Team von Sassen zusammengestellt, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

Rt Asylon

 

 

 

Schlaraffen lest!

Am 2. im Herbstmond a.U. 165 ist es wieder soweit. Um die Vorfreude auf die nächste Winterung noch zu erhöhen, findet in der Norimberga die 3. Bratwurstsippung inkl. Turney um die Bratwurstkette statt.  Der Gewinner hat das Recht die Kette für eine Jahrung zu tragen.

Alle Recken des UHUversums sind herzlich willkommen.

 

Um die Planung für die Styxerei zu erleichtern, wird um Anmeldung gebeten:      anmeldung(at)norimberga.de